Vodafone CallYa SIM Karte aktivieren - so geht'sZur Aktivierung der CallYa Freikarte bietet Vodafone verschiedene Methoden bzw. Verfahren an, die sich danach richten, wo die SIM Karte gekauft wurde.

Warum müssen sich Kunden für die CallYa Freikarte registrieren?

Das verlangt der Gesetzgeber seit dem 1. Juli 2017. Das Telekommunikationsgesetz wurde entsprechend geändert. Die Registrierung wurde notwendig, weil die Gefahr des Terrorismus immer größer wird. Zudem wächst auch die Cyberkriminalität explosionsartig. Der Staat will nachvollziehen können, wem eine bestimmte SIM Karte zugeordnet werden kann, um die Aufklärung von Verbrechen zu erleichtern.

Neu: Identifizierung mit Online Web-ID Prüfung

CallYa Online-Identifikation mit WebIDWenn Du Deine CallYa Freikarte in einem Vodafone Shop kaufst, erledigst Du die Identifizierung und Aktivierung bereits im Zuge Deines Einkaufs. Ansonsten musst Du die CallYa Freikarte erst registrieren lassen, bevor Du sie nutzen kannst. Dazu gehst Du auf die Webseite von Vodafone und gibst die SIM-Seriennummer, die Vorwahl und Rufnummer sowie Deine persönlichen Daten ein.

Die Registrierung kannst Du auch nutzen, um Dich für die Komfortaufladung anzumelden. Nach erfolgter Registrierung wirst Du automatisch zur Online Identitätsprüfung weitergeleitet. Am einfachsten geht es, wenn Du die neue SIM Karte in Dein Handy einlegst. Dann startet die Prüfung von allein. Allerdings musst Du dafür mittels WLAN Online sein und Dein Smartphone muss über eine Frontkamera für Videochats verfügen.

Das benötigen Kunden für die Aktivierung

Damit Du Deine CallYa Freikarte Online aktivieren kannst, sind bestimmte Voraussetzungen erforderlich:

  • stabile und schnelle Internetverbindung (WLAN)
  • Endgerät mit integrierten Mikrofon und Kamera mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel
  • gutes Licht
  • Ausweisdokumente (Reisepass, bei EU Bürgern genügt auch der Personalausweis)
  • Vorgangs-Nummer (wird gesondert per Email zugestellt)

Achtung, die Online Identifizierung ist täglich nur in der Zeit von 7 – 23 Uhr möglich.

Was tun, wenn bereits mit Web-ID identifiziert?

In diesem Fall ist keine erneute Identifizierung notwendig. Du kannst Deine Kundendaten bereits bei der Bestellung der CallYa Freikarte angeben. Solltest Du bereits eine SIM Karte besitzen, gehe einfach auf die Seite zur Online Identitätsprüfung. Bei Web-ID wirst Du automatisch wieder erkannt. Das System sendet Dir eine Email an die Adresse, die Du bei der Registrierung angegeben hast. Die Email enthält eine sechsstellige TAN Nummer, die Du auf der Webseite der Online Identitätsprüfung eingibst.

Bei erfolgreicher Eingabe erhältst Du eine automatische Erfolgsmeldung und Deine neue CallYa SIM Karte wird freigeschaltet.


Verweise:

Vodafone CallYa SIM Karte freischalten / aktivieren – so geht’s
3.6 (72%) 5 Empfehlung[en]

Teile diese Seite!

Ähnliche Beiträge

5 Gedanken zu “Vodafone CallYa SIM Karte freischalten / aktivieren – so geht’s”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.